Sehenswertes in Miedzydroje

  • Das Nationalparkmuseum (Muzeum Wolińskiego Parku Narodowego), ul. Niepodległosci 3.
  • Das Wachsfigurenkabinett (Gabinet Figur Woskowych) an der Promenade, ul. Bohaterów Warszawy.
  • Die 3km lange Promenade von Misdroy (Promenada Gwiazd), links vom Hotel Amber-Baltic befindet sich die eigentliche Promenade der Stars – die Teilnehmer der jährlich stattfindenden polnischen Filmfestspiele verewigten sich hier mit ihrem Handabdruck.
  • Kleiner Fischereihafen am östlichen Ende der Promenade
  • Ehemaliges Seenotrettungsgebäude der DGzRS an der Promenade kurz vor dem Fischereihafen, heute als Fischimbiss genutzt.
  • Die Seebrücke (Molo) ist 392 m lang, mit einem Schiffsanleger für Adler-Seebäderschiffe und mit an das orgininal angelegtem und wiederaufgebauten Jugenstilpavillon.
  • Der Aussichtspunkt Kaffeeberg (Kawcza Góra) oberhalb von Misdroy, Zugang über eine Treppe und einen Fußweg am östlichen Ende der Promenade
  • Der Aussichtspunkt am Gosan-Berg (Góra Gosań), dem höchsten Punkt der Steilküste (93 m), der auch vom Parkplatz Gosan an der Küstenstraße 102 in Richtung Kołobrzeg erreichbar ist.
  • Das Wisentgehege (Pokazowa Zagroda Żubrów) am Wanderweg Droga Warmowska östlich des Zentrums. Das Wisentgehege ist auch vom Parkplatz Kwasowo an der Küstenstraße 102 in Richtung Kołobrzeg erreichbar.